Synology RS816 4-Bay NAS-Rackmount 1 – Sehr gutes NAS für angemessenes Geld

Hallo zusammen,schnelle lieferung, gut verpackt. Leistung (geschwindigkeit) der synology stabil und schnell. Wir haben 2x 4tb red wd dazu eingebaut. Ohne probleme erkannt, die einrichtung hat keine 20 min gedauert. Die applikationen, die zum einfachen installieren bereitgestellt werden sind stabil und einfach zu nutzen. In sachen usv sollte darauf geachtet werden eine mit usb unterstützung anzuschaffen, der serielle port hat anscheinend keine große bewandnis. Wir würden den server jedem weiterempfehlen.

Ich will da freenas drauf haben, und zwar aus folgenden gründen. Das interne betriebssystem liegt auf allen festplatten. Das ist zum einen ein unnötiger lese und schreibaufwand für die platten und sorgt zum andreren dafür, dass platten die aus dem system entfernt und dann wieder eingebaut werden ältere versionen beinhalten können wodurch die rackstation zurückgesetzt wird (daten bleiben erhalten aber einstellungen sind weg)2. Warum ist in dieser dsm version der ssd cache nicht freigeschaltet?. Antwort: damit ihr idioten die 818 kauft. Ist mir aber erstens zu teuer und zweitens zu lang. Warum kann ich interne platten nur als ext4 formatieren. Eine ntfs oder exfat platte könnte ich einfach aus der rackstation nehmen und in den hotswapschat am rechner stecken (ja sowas gibts).

Seit jahren bin ich mit synology-produkten ausnahmslos zufrieden meine drei synology cs407 kommen nun schon in die jahre, ich wollte nun ein wenig “aufräumen” und statt drei geräte nur mehr eines in betrieb halten in meiner rs816 laufen 4 stück der wd red serie mit je 8tb – in der zusätzlich angeschafften erweiterungseinheit synology rx415 nochmals 4 stück wd red 8tb. Alle platten haben selbst unter volllast nie mehr als 45 grad – ich muss allerdings auch dazu sagen, mein netzwerkschrank steht im betonkeller und hat dort eine umgebungstemperatur von nie mehr als 20 grad (sommer wie winter). Nach tagelanger kopieraktion – die daten der drei cs407er mussten ja “umziehen” verrichtete die rs816 mit der rx415 klaglos ihren betrieb der synology diskstationmanager ist wiederrum mit nützlichen erweiterungen versehen worden (cloudstation,. ) und bieten noch viel mehr features als meine alten cs407er das einzige manko:leider kann man an der rs816 nur eine erweiterungseinheit (rx415) anschliessen, ein zweiter esata-anschluss wäre (für mich) sehr brauchbar gewesen – eine 2. Rx415 hätte schon noch platz im netzwerkschrank. . Schliesslich werden die daten nicht weniger. Hier sind die Spezifikationen für die Synology RS816 4-Bay NAS-Rackmount 1:

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();
  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Gleitkomma-Einheit für Multimedia-Verarbeitung aktiviert
  • Verbraucht nur 5.12W im Winterschlaf
  • Das geplante Ein- / Ausschalten reduziert den Energieverbrauch weiter

Fangen wir erst einmal mit dem negativen an:1) lautstaerke. Da sich diese produkt sicherlich an soho benutzer richtet ist das nas recht laut. Ich habe 3 x 3 pin 40 x 40 x 20 mm noctua 12 v luefter eingebaut und das geraet ist jetzt sehr leise. 2) fehlender usb frontanschluss. Da es sich um ein rackeinbaugeraet handelt sollte auch mindestens 1 usb port an der vorderseite sein. 3) schluessel fuer hdd schlittenschluessel kann man dieses ding wirklich nicht nennen. Installation und einrichtung ist super einfach. Habe 2 x raid 1 (2x2tb + 2x5tb) eingebaut. Kameras waren ebenfall einfach einzurichten. Netzwerk link aggregation war ein kinderspiel.

Passt auch in den kleinsten 19″ schrank rein. Könnte etwas mehr leistung haben. Bei verwendung von großen platten ( 8gb ) müssen mehrer logische laufwerke erstellt werden.

Kommentare von Käufern :

  • Wie gewohnt, ausgezeichnetes NAS vom Spezialisten Synology !
  • Hardware Top Software Naja
  • Sehr gutes NAS für angemessenes Geld

Mai 2018upgrade der 2 tb wd red auf 4 tb wd redwurden anstandslos erkannt und eingerichtet. Nun sind es 4 x 4 tb wd red und es läuft. Ein kleines problem hatte ich vor ca. Nach der aktualisierung eines paketes im dsm hats mir die installation zerschossen. (letztes vollständiges backup war 1 monat alt)der support bat mich um meinen admin account und vollen zugriff auf meine rs um zu schauen ob noch was zu retten ist. Nein dafür bin ich zu paranoid ;d allen mut zusammen genommen und dsm frisch alleine auf die haupthdd aufgespielt und gebetet und siehe da nach der automatischen reperatur der volumen lief alles wieder. Nun weiß ich nicht ob es ein bedien fehler von mir war oder warum das passiert ist. Aber aufs update knöpfen drücken, dabei kann man doch nichts falsch machen?sei es drum, soweit ist wirklich alles top. Leistung ist immer noch wie am ersten tag klasse und für mich völlig ausreichend. *************************************gekauft 30. Besten Synology RS816 4-Bay NAS-Rackmount 1,8 GHz CPU

Sehr geehrte damen und herren,seit ca. 5 jahren kaufe ich bereits produkte von synology. Angefangen mit einem kleinen 1-bay-nas (für eine festplatte) über viele 2-bay-nas (für zwei festplatten) bis hin zu diesem 4-bay-nas (für vier festplatten). Zur verpackung muss ich sagen, dass diese wie gewohnt sehr gut von werk aus durch synology verpackt wurde. Wie gewohnt ist alles bei dem lieferumfang dabei, dazu zählen tatsächlich auch “ersatzschrauben”. Ersatzschrauben gibt es ja leider heute nicht mehr bei jedem hersteller. Zu dem lieferumfang gehören: 1x netzkabel, 2x rackwinkel für 19″ schrank, schrauben und einen schlüssel, um die festplattenschächte zu ent-/verriegeln. Für den betrieb muss man mindestens 1 festplatte einbauen, darauf wird dann das betriebssystem des nas installiert. Zu der software muss ich sagen, über die jahre hinweg hat sich diese sehr verbessert. Diese wurde immer moderner und wurde um viele funktionen erweitert.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Synology RS816 4-Bay NAS-Rackmount 1,8 GHz CPU
Rating
5,0 of 5 stars, based on 7 reviews